EP:

Der richtige Halt für großes TV-Vergnügen

So schön große TV-Screens für das Fernsehvergnügen sind – fürs Wohnraumdesign sind sie manchmal leider keine Augenweide oder verursachen größentechnisch einfach Stellplatzprobleme. Viele entscheiden sich für eine elegante Befestigungsmöglichkeit an der Wand. Solche TV-Halterungen gibt es mittlerweile in Hülle und Fülle, mit markanten Designs und unterschiedlichen Funktionen – und einen optimalen Blick auf das Fernsehgeschehen ermöglichen die Konstruktionen auch noch.

Für Design-Liebhaber

Wem es um eine moderne, möglichst reduzierte, aber dennoch platzsparende Wohnraumgestaltung geht, der ist mit einer feststehenden TV-Wandhalterung gut bedient. Perfekt für eine flache Optik von OLED-, 4 K- und Smart-TVs von 32“ bis 80“ ist zum Beispiel die Vogel’s Aufhängung ERW 8305 in Schwarz-Anthrazit. Dieser Halter lässt nur zwei Zentimeter Platz zwischen Fernseher und Wand. Gerade genug für die Belüftung und die Kabel. Selbst große Bildschirmdiagonalen wirken mit dieser Befestigung als würden sie über dem Sideboard schweben.

Für Schlafzimmer-Gucker

Neben den feststehenden Aufhängungen, die den TV wie ein Bild an die Wand zaubern, gibt es aber auch neigbare Modelle, beispielsweise die Hama Halterung 118625 TV-WH MO 5-ST XL 800 oder die Ultraslim WM6421 aus dem Hause One for all. Sogar 50-Zöller lassen sich damit zwischen +5 Grad bis zu -15 Grad für eine optimale Sicht stufenlos ausrichten. Ideal für alle, die am liebsten vom Bett aus gucken und im Schlafzimmer den Fernseher gerne etwas höher hängen möchten. 

Für Komfort-Schauer 

Die schwenk- und neigbare TV-Aufnahmeplatte des 118619 TV-WH von Hama bietet ein ultimatives TV-Erlebnis – ganz egal, wo Sie sitzen. Dank drei Schwenkpunkten Sie vom Sofa einen ebenso guten Blick wie vom Esstisch. Solche vollbeweglichen TV-Halterungen für eine flexible Ausrichtung des TV-Monitors sind sogar motorisiert erhältlich – beispielsweise in Form des HP 29 L von My Wall

Für jeden Fernseher die passende Halterung

Aber wie Sie es auch drehen und wenden wollen, achten Sie bei der Auswahl der TV-Wandhalterung darauf, dass die Befestigung auf die Größe Ihrer Bildschirmdiagonale ausgelegt ist. Gut zu wissen ist auch das Gewicht des TVs, um eine optimale Stabilität zu gewährleisten. Außerdem müssen Fernseher und Halterung dasselbe VESA-Lochmuster unterstützen, damit die Schraublöcher passen. Die Anbringung der Halterung an der Wand ist dank mitgelieferter Montageanleitung und integrierter Wasserwaage zumindest für geübte Handwerker meist kein großes Problem. Allerdings sollte man besser zu zweit sein, da moderne TVs nicht immer Leichtgewichte sind.

Schnell befestigt

Wer auf sich alleine gestellt ist oder zwei linke Hände hat, sollte die Montage jedoch sicherheitshalber einem Profi überlassen. Die Mitarbeiter von ElectronicPartner stehen Ihnen sowohl bei der Anbringung als auch bei der Auswahl der für Ihre Bedürfnisse optimalen Wandhalterung gerne mit Rat und Tat zur Seite.