Fußballparty-Kader #5 – der temperamentvolle Heißsporn

Zwei Tage noch und dann muss ordentlich angefeuert werden – und zwar gleich in zweierlei Hinsicht. Schließlich braucht nicht nur die Nationalelf bei der WM unsere Unterstützung, auch die Verpflegung der Fußball-Fans bei der heimischen WM-Party muss stimmen. Und Grillen und Fußball gehören nun mal zusammen wie Borschtsch und Russland. Wir stellen Ihnen die besten Elektrogrills vor, die allen Soccer-Begeisterten so richtig einheizen. 



Mit dem richtigen Elektrogrill läuft’s

Auch wenn der Fußball bei der WM im Fokus steht, richtig rund geht es vor dem Spiel erstmal am Grill. Würstchen und Steaks, Hamburger und Schaschlik-Spieße sind ideal, um die Mannschaft bei Ihnen zu Hause pünktlich vor dem Anpfiff satt zu bekommen. Besonders praktisch sind für solche Events Elektrogrills: Erstens muss sich keiner um die Glut kümmern. Zweitens brennt dank stufenlos verstellbarer Temperaturregelung garantiert nichts an. Und drittens lässt sich ein Elektrogrill bei schlechtem Wetter ganz einfach nach drinnen verfrachten. 

Ganz ohne Rauch und Asche 

Fast wie ein klassischer Holzkohlengrill, aber garantiert ohne Rauch und Asche, funktionieren die Steba Kugelgrills mit annehmbarem Standfuß. Der BBQ 516 besitzt eine XXL Grillfläche von 55 x 41 cm, heizt superschnell auf und erreicht eine hohe Grilltemperatur von bis zu 250 Grad. Praktisch ist auch die Aufteilung der Grillfläche in einen geriffelten Bereich für Steaks und Fisch und einen glatten Bereich für Würstchen oder Spieße.
 
Mit zwei separat regulierbaren Grillplatten, hoher Temperatur, Fettauffangschale und Windschutz punktet auch der Lono Mastergrill im edlen WMF Cromargan-Design, zu dem es auch einen formschönen und äußerst stabilen passenden Grilltisch gibt. 

Kompakte Allrounder 

Handliche Kontaktgrills eignen sich hingegen für alle, die wenig Platz auf der Terrasse oder dem Balkon haben oder gemeinsam gemütlich am Tisch zusammensitzen möchten, ohne dass ständig jemand am Grill stehen muss. Der Lono Kontaktgrill 2in1 beispielsweise lässt sich zum Barbecue-Grillen einfach aufklappen und besitzt dann sogar zwei Grillflächen. Ebenso wie der Rommelsbacher KG 2020: Der zaubert nicht nur köstliche Sandwiches, sondern brutzelt auf den beiden separat nutzbaren, antihaftbeschichteten Platten auch Käsekrainer, Nackensteaks & Co. Perfekt für Fußball-Enthusiasten ist jedoch derzeit der Tefal OptiGrill GC702D, den es in einer limitierten Sonderedition mit einem gratis Tipp-Kick Classic gibt. So können Sie sich schon mal warm kicken, während der innovative Grill dank Automatic Cooking Sensor ganz ohne ihr Zutun Burger, Geflügel, Sandwiches, Würstchen, Steaks und Fisch zubereitet. Ein integrierter Lichtindikator zeigt übrigens an, in welchem Garzustand sich das Fleisch gerade befindet: Gelbes Licht heißt blutig, oranges Licht steht für medium und rotes Licht signalisiert, wenn das Steak durch ist. Wir würden sagen: 1:0 für den Tefal OptiGrill, denn keiner bringt den individuellen Geschmack so exakt auf den Punkt.