Das perfekte Sonntagsfrühstück mit der Familie

Endlich Wochenende! Endlich Zeit für die Familie. Da darf ein ausgiebiger Sonntags-Brunch mit allem Drum und Dran natürlich nicht fehlen. Wir haben da so ein paar Ideen, wie Sie mit wenig Aufwand für eine Happy Family Time beim Frühstück sorgen.

Wie das Frühstück, so der Tag

Was für ein schöner Start in einen Sonntag, wenn sich die ganze Familien-Bande am Frühstückstisch versammelt und mal ohne morgendliche Hektik Energie für den Tag tankt. Brot, Müsli, Obst, Milch und Tee gehören zu einem gesunden Frühstück auch unter der Woche dazu. Doch am Wochenende ist endlich Gelegenheit, auch mal nicht ganz alltägliche Köstlichkeiten aufzutischen. Zum Beispiel verschiedene Eier-Spezialitäten, knusprige Waffeln oder fruchtige Vitaminbomben für Groß und Klein. 

Überraschungs-Eier

Für jeden Geschmack das richtige Ei? Das ist ein echtes Kunststück – außer man besitzt einen Eierkocher. Dann gelingt das perfekte Frühstücksei auf den Punkt: das weiche Drei-Minuten-Ei für Papa ebenso wie das wachsweiche für die große Schwester und das Hartgekochte für den Kleinsten. Bis zu sieben Eier passen zum Beispiel in den Steba EK6 mit elektronisch geregelter Kochzeitregelung und akustischer Fertigmeldung. Manche Eierkocher können aber nicht nur kochen, sondern auch pochieren. Ideal, um zum Beispiel Eier im Glas zu machen oder Eggs Benedict, eine deftige Kombination aus pochierten Eiern, Schinken, geröstetem Brot und Sauce Hollandaise. 

Bread & Butter

Das Gelbe vom Ei ist es natürlich, wenn der Duft von frischgebackenem Brot die Familienmitglieder aus den Federn lockt. Mit einem Brotbackautomaten wie dem Kult X von WMF kein Problem. Dazu müssen Sie nicht mal besonders früh aufstehen. Dank seiner Guten-Morgen-Funktion geben Sie die Brotback-Mischung einfach abends in das Gerät, stellen den Timer – und pünktlich zum Frühstück ist das Brot dann fertig gebacken. Da genügt dann eigentlich schon fast ein Stück gesalzene Butter zum Dahinschmelzen – aber eben nur fast. 

Frozen Smoothie-Maker

Für die Extraportion Vitamine braucht es auf alle Fälle noch frisches Obst. Selbst Morgenmuffel kommen mit einem fruchtigen Energy-Drink schnell auf Touren. Alternativ bieten sich auch schön dekorierte Smoothie-Bowls an – quasi Smoothies zum Löffeln, bei denen das pürierte Obst mit Nüssen, Kokosflocken, Beeren, Chia-Samen oder Quinoa-Crisps verfeinert wird. Das sieht toll aus und die Basis ist mit einem leistungsstarken Standmixer, wie dem Gastroback 40986 Vital Mixer Pro mit 1,75 Liter Fassungsvermögen, ruckzuck gemacht. Flüssiges Obst kommt bei Ihren kleinen Schleckermäulchen nicht so gut an? Dann probieren Sie es doch mal mit süßen Waffeln.

Waffel-Schmiedekunst

Harte Schale, weicher Kern – so müssen Brüsseler Waffeln beschaffen sein. Und wer könnte das besser hinbekommen als ein ausgemachter Profi wie der Waffelautomat 185 von Cloer oder der Brüsseler Waffel-Spezialist FDK251 von Krups? Ist der Teig schon vorbereitet, brauchen diese heißen Eisen gerade mal drei Minuten, um fluffig-knusprig auf dem Teller zu landen. Neben Klassikern mit Ahornsirup und Obstsalat gibt es auch zahlreiche pikante Rezeptvarianten, zum Beispiel Bacon-Käse-Waffeln oder vegane Süßkartoffel-Waffeln mit Avocado. Beim vergnüglichen Sonntagsfrühstück kommt garantiert jeder auf den seinen Geschmack.