C
Das EP:Techniklexikon:
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Camcorder

Ein Camcorder ist eine tragbare Videokamera. Typisch für einen Camcorder ist ein ausklappbares Display. Als Speichermedium für die aufgenommenen Videodateien können SD-Karten oder – bei größeren Modellen – kleine Festplatten dienen.

Cerankochfeld

Die Marke Ceran ist eine der führenden Hersteller für Glaskeramik-Kochfelder. Um das Kochgeschirr zu erhitzen, wird Hitze durch Wärmestrahlen-Technik erzeugt. Cerankochfelder besitzen nur eine große glatte Fläche für mehrere Felder. Diese hat den hygienischen Vorteil, dass sie sich sehr gut reinigen lässt. Das Wort Cerankochfeld wird häufig als Synonym für Glaskeramik-Kochfeld verwendet.

Cinch

Ein Cinch-Kabel wird für die Übertragung von stereophonen Audiosignalen verwendet. Das entsprechende Kabel hat an mindestens einem Ende die zwei Cinch-Stecker (farblich mit rot und weiß/schwarz markiert), die in einen AUX-Anschluss passen.

Ci+ Module

Mit den Ci+ Modulen kann man verschlüsselte Programme freischalten. So empfängt man beispielsweise Pay-TV oder auch private Sender in HD. Das Ci+ Modul muss dazu an dem entsprechenden TV-Gerät eingesteckt sein.

Convertible (Hybrid/2in1 Notebooks)

Als Convertibles/Hybrid-Notebooks/2in1-Notebooks werden Notebooks bezeichnet, bei denen man den Bildschirm hinter die Tastatur klappen oder ihn ganz von der Tastatur trennen kann. So kann der Bildschirm beispielsweise wie ein Tablet verwendet werden, ohne dass man bei Bedarf auf einen Laptop mit Tastatur verzichten muss.

CF-Speicherkarte

Compact-Flash-Speicherkarten sind die Vorgänger von SD-Karten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hard-Disc-Festplatten haben sie keine beweglichen mechanischen Komponenten verbaut – weshalb sie sich als mobile Speichermedien eignen.