A
Das EP:Techniklexikon:
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abluftbetrieb

Mit Hilfe des Abluftbetriebs wird der beim Kochen erzeugte Küchendunst nach außen transportiert. Hier entfällt der Gebrauch von Aktivkohlefiltern, welche die Geräuschentwicklung beeinflussen – diese Art des Dunstabzugs ist also in der Regel leiser als die Methode mit Umluftbetrieb.

Action Cam

Eine Action Cam ist eine Videokamera, die speziell für Outdoor-Aktivitäten konstruiert ist. Sie zeichnet sich durch eine große Robustheit und oft auch durch eine hohe Wasserdichte aus.

All in One PC

All-in-One-PCs sind stationäre Computer, welche die gesamte Technik in einem Monitor verbaut haben. Somit entfällt die zusätzliche Verkabelung zwischen Rechner und Bildschirm. Es müssen lediglich Stromkabel, Tastatur und Maus angeschlossen werden.

Android

Android beschreibt ein von Google entwickeltes Betriebssystem für beispielsweise Smartphones, Tablets oder Smart-TVs. Die Software ist frei und quelloffen – so kann jeder kostenlos damit arbeiten und Apps dafür entwickeln. Android zählt zu den meistverwendeten Smartphone-Betriebssystemen.

AUX

Der AUX-Anschluss ist ein gängiger analoger Ein- und Ausgang für Audiosignale in Stereo. Er findet sich meist in Audio-Ausgabegeräten wie einem Verstärker. Dabei besteht der AUX-Anschluss immer aus zwei einzelnen Eingängen, bei denen häufig einer rot und der andere weiß (oder schwarz) markiert ist.

AV-Receiver

AV-Receiver sind in der Lage, sowohl Audio- als auch Videosignale (AV: audiovisuell) von Geräten wie Spielekonsolen, CD-, Blu-ray und DVD-Playern oder Fernsehern zu empfangen und zu verarbeiten. Sie versorgen Heimkinoanlagen mit dem nötigen Input und bilden sozusagen die Schaltzentrale für Surround-Sound.