K
Das EP:Techniklexikon:
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kaffeepad-Automat

Ein Kaffeepad-Automat bereitet Kaffeespezialitäten mit der Hilfe von sogenannten Pads zu. Ein Pad enthält eine Ein-Portionen-Dosis Kaffeepulver. Bei der Zubereitung läuft heißes Wasser durch das Pad mit dem Pulver und endet dann als Kaffee in einer Tasse.

Kaffeevollautomat

Mit einem Kaffeevollautomaten können viele verschiedene Kaffeevarianten nach der Espresso-Methode zubereitet werden. Der Vollautomat mahlt die Bohnen und lässt das Wasser über einen Durchlauferhitzer den Kaffee aufbrühen. Viele Automaten besitzen einen integrierten Wasserdampf-Milchaufschäumer.

Keramik-Bügelsohle

Eine Keramik-Bügelsohle besitzt die Eigenschaft, leichter über Bügelwäsche zu gleiten als beispielsweise eine Aluminiumsohle. So kann die Bügelwäsche leichter, schneller und schonender bearbeitet werden.

Klinkenkabel

Das Klinkenkabel ist eine Stecker-Verbindung, welche für die Audioübertragung verwendet wird. So findet man das Klinken-System beispielsweise bei Smartphones, anderen mobilen Audio-Ausgabegeräten oder Musikanlagen. Es gibt unterschiedliche Bauformen in unterschiedlichen Größen.

Koax

Mit Koax werden koaxiale Steckverbinder bezeichnet. Diese dienen in der Fernsehtechnik zur Signalübertragung. So findet man einen Koax-Anschluss beispielsweise an Steckern für den Empfang von Kabel- oder Satellitenfernsehern. Um das Signal an Geräte wie Fernseher zu leiten, wird ein sogenanntes Koaxialkabel benötigt.

Kompaktkamera

Die Kompaktkamera ist die kleine und handliche Version eines Fotoapparats. Die digitalen Versionen arbeiten meist über einen Suchbildschirm und speichern Medien wie Fotos oder Videos auf einer Speicherkarte ab.

Kondenstrockner

Mit einem Kondenstrockner lässt sich Wäsche ganz einfach mit dem sogenannten Luftentfeuchtungsverfahren trocknen. Er besitzt eine ähnliche Größe und Form wie eine Waschmaschine. Ein Trockner hat nicht nur den Vorteil, dass Wäsche auch ohne Weichspüler flauschig werden kann – bei manchen Textilien erübrigt sich auch das Bügeln.

Kühl-Gefrierkombination

Eine Kühl-Gefrierkombination stellt zwei Geräte in einem dar und dient sowohl als Gefrier- als auch als Kühlschrank. Häufig liegen die Kühl- und Gefrierfächer übereinander – oder wie bei Side to side-Geräten nebeneinander – und verfügen über eigene Türen. Manche Geräte verfügen auch nur über eine Tür und der Gefrierteil ist ein separates Abteil innerhalb des Kühlschranks.